Aktuelle Zeit: 26.07.2014, 20:14


FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein soll

Teile deine Meinung zu aktuellen Meldungen mit anderen Nutzern der CetraConnection.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Zero_Alpha

Webmistress

  • Beiträge: 1519
  • Registriert: 24.09.2007, 15:53
  • Wohnort: Zwischen den Welten
  • Geschlecht: weiblich

FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein soll

Beitrag18.01.2013, 03:34

Originalartikel mit Videos und Screenshots hier.

Wie wir berichteten, eröffnete Square Enix kürzlich eine neue Teaser-Seite mit einem Behemoth und unterschiedlichen Charakter-Sprites. Gestern wurde das neue Spiel für iOS enthüllt. Es handelt sich, wie bereits vermutet, um Final Fantasy All The Bravest, das ab sofort für 3,59€ im iOS App Store zu kaufen ist.

Das Spiel im klassischen SNES-Design lässt die ATB-Leiste wieder aufleben. Die Abkürzung, die für Active Time Battle steht, lässt sich daher auch in den Anfangsbuchstaben des Titels wiederfinden. Über 30 Figuren mit 20 verschiedenen Jobklassen ziehen gegen bekannte Gegner gemeinsam in den Kampf und lösen ein kunterbuntes Spektakel auf eurem Touchscreen aus. All The Bravest konzentriert sich nicht auf eine Geschichte sondern auf die Kampfszenarien und kommt mit Social Features daher.

Der offizielle Trailer zeigt, dass nicht nur Figuren mit unterschiedlichen Jobs in die kunterbunte Schlacht ziehen, sondern auch Charaktere aus Post-FFVI-Spielen, wie beispielsweise Cloud Strife (VII), Yuna (X) und Lightning (XIII).

Das Spiel macht schon einen unterhaltsamen Eindruck, nicht wahr? Das sehen die Kollegen von IGN ganz anders! In einer kurzen Video-Review zeigen die Tester Justin und Charlie, warum es sich nicht lohne, Final Fantasy All The Bravest zu kaufen, weil es einfach sinnlos sei. Durchaus interessant, von einer bekannten Videospielewebseite einen Nichtkauftipp zu erhalten.
Offline
Benutzeravatar

Legend of Dragon

Legendärer Turk

  • Beiträge: 469
  • Registriert: 20.09.2008, 14:29
  • Wohnort: Lüneburg
  • Geschlecht: männlich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 08:14

Nunja... vielleicht ist es anfangs etwas unterhaltsam (ich persönlich sehe kaum Unterhaltungswert), aber auf die Dauer...? Und das für so einen Preis? Und wenn man sich die In-App-Käufe ansieht (pro Premium-Charakter nochmal 0,89€), ist sofort klar: Square Enix braucht Geld. Wenn das Spiel an sich kostenlos wäre, könnte man die In-App-Käufe ja noch akzeptieren. Aber so? Sorry, aber dafür gebe ich nicht einen Cent aus - auch nicht für SE.
Was IGN macht finde ich gut. Das sollte Square Enix nachdenklich stimmen... (Die Hoffnung stirbt zuletzt :lol: )
Twitter500pxBlogPSN
Bild
Offline
Benutzeravatar

Silent_Thunder

Prof. Gasts Gelehrter

  • Beiträge: 390
  • Registriert: 07.06.2011, 23:12
  • Wohnort: Fólkvangr

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 10:16

Ich habe gestern etwas darüber gelesen, was mich mehr als empört hat. Heute übrigens auch das hier.
Die Kostenangaben schwanken zwischen $35 (Freischalten aller Spezial-Charaktere Quelle: siehe oben) und $50 (alles freischalten Quelle: Kotaku) O_o und das "Game" scheint ordentlich zuzulangen (ein Beispiel: Hourglasses), damit man zahlt.

Es scheint Leute zu geben, denen es trotzdem Freude bereitet.
Viel Spass - ohne mich.
Massive, baby! Myth and legend right here!
You howl and fight your war and talk of being free?
Bild
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

One-Winged Angel

  • Beiträge: 3789
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 11:42

Überraschende Review, aber die schienen Recht zu haben. ;)
Final Fantasy IV After Years ist trotz netter Story und Aufarbeitung, man kann es nicht anders sagen, auch eine Billigproduktion. Aber ohne kostenpflichtige Apps, und – es macht Spaß.
Bild
Offline
Benutzeravatar

xXshoujoAXx

Legendärer Turk

  • Beiträge: 477
  • Registriert: 25.09.2010, 19:54
  • Wohnort: NRW
  • Geschlecht: weiblich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 15:29

Meiner Meinung nach hat sich SE hier mal wieder selbst übertroffen. Das Spiel ist wirklich ein Witz. Da zahlt man sich ja dumm und dusselig. Und dann macht es nicht einmal Spaß. -.-"
Bild
Offline

MechDragon

Materia-Jäger

  • Beiträge: 36
  • Registriert: 14.10.2011, 18:47
  • Geschlecht: männlich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 16:27

was soll ich dazu sagen wers nich mag solls nich kaufen und aufhören rumzu meckern ich für meinen teil denke einer der größten ff fans zu sein da ich schon jeden teil gespielt habe ob schlecht oder nicht ich fand selbst Final Fantasy IV After Years echt geil und den teil werd ich auch spielen pfeife auf die knappen 10€ sind ja nicht viel aber naja....
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1254
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Hinter Kefkas Turm gleich links...
  • Geschlecht: männlich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 16:36

MechDragon hat geschrieben:was soll ich dazu sagen wers nich mag solls nich kaufen und aufhören rumzu meckern ich für meinen teil denke einer der größten ff fans zu sein da ich schon jeden teil gespielt habe ob schlecht oder nicht ich fand selbst Final Fantasy IV After Years echt geil und den teil werd ich auch spielen pfeife auf die knappen 10€ sind ja nicht viel aber naja....


Definiere "größten Fan " ...

Woran machst du diese Behauptung fest ?
Ich habe auch alle Teile der Hauptreihe gespielt sowie diverse Fortsetzungen und Ableger und bezeichne mich dennoch eher als "Liebhaber" ... Ich finde auch bisher alle Teile mehr oder weniger gelungen ( einen wirklich miesen Teil gibt es meiner Ansicht nach nicht, da jeder seine Stärken und Schwächen hat ). Macht mich das zu einem der größten Fans ?
Macht es mich zu einem der größten Fans nur weil ich diverse Spiele und Soundtracks von Sakaguchi und Ueamtsu signiert rumzustehen habe ?

Trotzdem werde ich nicht einen Heller für dieses Spiel abgeben da ich es einfach vom Standpunkt des Spielers sehe ...
Das Preis Leistungs / Verhältniss muss bei einem Spiel ( auch einem FF ) einfach stimmen und wenn es das nicht tut ist es auch nicht wert gekauft zu werden.

Ich habe sogar Final Fantasy Dimensions komplett mit sämtlichen Kapiteln auf dem Ipad ( was auch recht teuer ist ) aber es ist den Preis auch wert weil es dafür etwas bietet.

Dies ist einfach bei diesem Spiel nicht gegeben und auch wenn ich vlt. etwas mehr habe sehe ich es dennoch nicht ein das Geld dafür auszugeben, denn auch 10 Euro kann man sinnvoller ausgeben.

Btw.: Auch wenn viele das vlt. anders sehen .... Das ist kein Trollpost sondern lediglich eine Feststellung ;)

EDIT:

Wenn man ein "Fan " von etwas ist, dann mag man das worüber sich Final Fantasy definiert... über die Story, die Welt, die Figuren... Nur weil man "Fan" ist, muss man sich nicht jeden Müll gefallen lassen.
Denn genau das ist FF All the Bravest: Müll.
Es führt alles wofür FF steht Ad Absurdum und sollte sich eigentlich schämen so genannt zu werden.
Gerade als " Fan " sollte man besonders kritisch sein um sicher zu gehen das die Qualität seiner Reihe auch gleich bleibt. Das ist hier einfach nicht der Fall und sollte auch von den Fan`s so akzeptiert werden, ebenso wie die durchweg negativen Kommentare über dieses Spiel.

Ein echter Fan kauft sich nicht alles was erscheint sondern selektiert aus was es auch Wert ist gekauft zu werden.
Zuletzt geändert von Seraphblade am 18.01.2013, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.

--

"Bizarr ist gut. Normal lässt viele Erklärungen zu, bizarr fast keine."

"Also, wenn Sie mit Gott reden, sind Sie religiös, wenn Gott zu Ihnen redet, sind Sie irre."

Bild
Offline
Benutzeravatar

Maggot

CC-Crew

  • Beiträge: 1921
  • Registriert: 31.01.2010, 19:45
  • Wohnort: Chemnitz
  • Geschlecht: weiblich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 16:44

Ganz ruhig, Seraphblade. ;) Wenn man selbst ein Spiel wie dieses mit viel Freude spielt, kann man sich schon als großen Fan bezeichnen, finde ich. Oder willst du behaupten, dass sowas einfach treudoof ist?

Zum Thema:
*Seufz*...Also da schüttel selbst ICH den Kopf ob der Sinnlosigkeit dieses Spiels...Ich bin ja zugegeben ein riesen Fan von gut gestalteten PR-Auftritten und allem, was noch so dazu gehört. Aber jetzt schon wieder das Trara um SO ein Spiel? Das ist selbst mir zu viel, tut mir leid...
Bild
"Die heißesten Orte der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen." - Dante Alighieri (1265-1321) -
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1254
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Hinter Kefkas Turm gleich links...
  • Geschlecht: männlich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 16:51

Oder willst du behaupten, dass sowas einfach treudoof ist?


So hart es klingt, ja ist es ... Durch sowas definiert sich für mich nicht das "Fandom".. das definiert sich für mich durch andere Sachen ...

Wenn man ein "Fan " von etwas ist, dann mag man das worüber sich Final Fantasy definiert... über die Story, die Welt, die Figuren... Nur weil man "Fan" ist, muss man sich nicht jeden Müll gefallen lassen.
Denn genau das ist FF All the Bravest: Müll.
Es führt alles wofür FF steht Ad Absurdum und sollte sich eigentlich schämen so genannt zu werden.
Gerade als " Fan " sollte man besonders kritisch sein um sicher zu gehen das die Qualität seiner Reihe auch gleich bleibt. Das ist hier einfach nicht der Fall und sollte auch von den Fan`s so akzeptiert werden, ebenso wie die durchweg negativen Kommentare über dieses Spiel.

Ein echter Fan kauft sich nicht alles was erscheint sondern selektiert aus was es auch Wert ist gekauft zu werden.


Fakt ist das sich ein Fan nicht dadurch auszeichnet alles zu besitzen, alles gespielt zu haben oder alles zu schlucken was ihnen SE verkauft...

--

"Bizarr ist gut. Normal lässt viele Erklärungen zu, bizarr fast keine."

"Also, wenn Sie mit Gott reden, sind Sie religiös, wenn Gott zu Ihnen redet, sind Sie irre."

Bild
Offline
Benutzeravatar

Maggot

CC-Crew

  • Beiträge: 1921
  • Registriert: 31.01.2010, 19:45
  • Wohnort: Chemnitz
  • Geschlecht: weiblich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 17:02

Was Müll ist und was nicht, kann doch aber auch Ansichtssache sein. Und wenn man das Spiel als kurze Überbrückung während der Wartezeit auf Bus/Bahn, in der Schulpause oder auf'm Klo zockt, ist das doch OK. Ich finde auch, dass das der größte Schrott ist, den SE jemals abgeliefert hat, aber so etwas spiele ich nicht, weil ich treudoof oder sonstwas bin. Ich kann nichts nur deswegen spielen, weil da Final Fantasy draufsteht, auch wenn es absoluter Mist ist. Da muss zumindest noch ein Fünkchen Fanliebe dahinterstecken. So zumindest meine Meinung.
Bild
"Die heißesten Orte der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen." - Dante Alighieri (1265-1321) -
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1254
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Hinter Kefkas Turm gleich links...
  • Geschlecht: männlich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 17:10

Maggot hat geschrieben:Was Müll ist und was nicht, kann doch aber auch Ansichtssache sein. Und wenn man das Spiel als kurze Überbrückung während der Wartezeit auf Bus/Bahn, in der Schulpause oder auf'm Klo zockt, ist das doch OK. Ich finde auch, dass das der größte Schrott ist, den SE jemals abgeliefert hat, aber so etwas spiele ich nicht, weil ich treudoof oder sonstwas bin. Ich kann nichts nur deswegen spielen, weil da Final Fantasy draufsteht, auch wenn es absoluter Mist ist. Da muss zumindest noch ein Fünkchen Fanliebe dahinterstecken. So zumindest meine Meinung.


Ja eben.
Ein Fan muss nicht alles gutheissen was schief geht sondern auch hinter seiner Reihe stehen und auch mal zugeben das etwas Mist ist.

--

"Bizarr ist gut. Normal lässt viele Erklärungen zu, bizarr fast keine."

"Also, wenn Sie mit Gott reden, sind Sie religiös, wenn Gott zu Ihnen redet, sind Sie irre."

Bild
Offline
Benutzeravatar

Maggot

CC-Crew

  • Beiträge: 1921
  • Registriert: 31.01.2010, 19:45
  • Wohnort: Chemnitz
  • Geschlecht: weiblich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 17:27

Aber wenn es MechDragon gefällt, ist doch ok, oder? Wir drehen uns im Kreis. :roll: Diskussion beendet, zurück zum eigentlichen Thema.
Bild
"Die heißesten Orte der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen." - Dante Alighieri (1265-1321) -
Offline
Benutzeravatar

Phuindrad

Legendärer Turk

  • Beiträge: 438
  • Registriert: 10.07.2012, 16:59
  • Geschlecht: männlich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 17:34

Für kurze Zeit wird es sicher nett sein, aber ich finde das manche Charaktere in 2D nicht so funktionieren...
Retrospieler aus Leidenschaft
Offline
Benutzeravatar

Redjac

Moderator

  • Beiträge: 1378
  • Registriert: 10.02.2010, 15:25
  • Wohnort: Gotham
  • Geschlecht: männlich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 18:17

Es ist genau das Gleiche, wie mit Theatrythm (oder wie das heisst): Ohne Final Fantasy im Namen und ohne FF-Charaktere würde das Ding keine Sau kaufen. Sowas ist unnötig wie eine 2 Rektalöffnung und reine Abzocke. Hier wird mit einem Namen, der sich über Jahrzehnte etabliert hat, schnelle Kohle gemacht. Das hat nichts mehr mit Fandom oder Fanservice zu tun. Den Retrobonus wegen dem ATB als Kaufargument zu vermitteln und diese Tatsache sogar im Namen des Spiels betonen zu müssen, lässt mich ähnlich sauer werden, wie den guten NOCTIS zu seinen besten Zeiten. Pfui!
Ach schon wieder 7 Uhr
schau, ich feile seit ich denken kann an meiner Signatur
Offline
Benutzeravatar

Noctis

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2416
  • Registriert: 22.12.2010, 22:49
  • Wohnort: Ruins of Naughty Dog HQ
  • Geschlecht: männlich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 21:27

Meine besten Zeiten wann waren die noch gleich? :lol:

Ach Square (kann) Enix macht sich bei mir eh immer unbeliebter. Und iOS finde ich ja ganz doll nämlich null.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Redjac

Moderator

  • Beiträge: 1378
  • Registriert: 10.02.2010, 15:25
  • Wohnort: Gotham
  • Geschlecht: männlich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag18.01.2013, 22:42

Als FFXIII-2 angekündigt wurde und feststand, dass es vor Versus kommt :lol:
Ach schon wieder 7 Uhr
schau, ich feile seit ich denken kann an meiner Signatur
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

One-Winged Angel

  • Beiträge: 3789
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag19.01.2013, 00:54

Redjac hat geschrieben:Es ist genau das Gleiche, wie mit Theatrythm (oder wie das heisst): Ohne Final Fantasy im Namen und ohne FF-Charaktere würde das Ding keine Sau kaufen.

Du hast artikuliert was ich mir schon immer irgendwie gedacht habe. o..o
Bild
Offline
Benutzeravatar

Phuindrad

Legendärer Turk

  • Beiträge: 438
  • Registriert: 10.07.2012, 16:59
  • Geschlecht: männlich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag19.01.2013, 21:19

Nußkati hat geschrieben:
Redjac hat geschrieben:Es ist genau das Gleiche, wie mit Theatrythm (oder wie das heisst): Ohne Final Fantasy im Namen und ohne FF-Charaktere würde das Ding keine Sau kaufen.

Du hast artikuliert was ich mir schon immer irgendwie gedacht habe. o..o

Und ich glaub so hat man das mit dem ersten Film gemacht. Das ganze Final Fantasy genannt, auch wenn es nix damit zu tun hatte, um Fans zu ködern. Hat sich schon damals bewährt und jetzt auch. Anscheinend...
Retrospieler aus Leidenschaft
Offline
Benutzeravatar

Zero_Alpha

Webmistress

  • Beiträge: 1519
  • Registriert: 24.09.2007, 15:53
  • Wohnort: Zwischen den Welten
  • Geschlecht: weiblich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag19.01.2013, 21:52

Phuindrad hat geschrieben:Und ich glaub so hat man das mit dem ersten Film gemacht. Das ganze Final Fantasy genannt, auch wenn es nix damit zu tun hatte, um Fans zu ködern. Hat sich schon damals bewährt und jetzt auch. Anscheinend...

Den ersten Film mit "Final Fantasy" zu betiteln, hatte sich eigentlich nicht bewährt. Soweit ich weiß, waren die schlechten Besucher- und Absatzzahlen von "Final Fantasy - The Spirits Within" der ausschlaggebende Grund, warum Squaresoft mit Enix fusionierte und Sakaguchi gehen musste, weil man sich mit den Produktionskosten total verhoben hat.
Der Film hat eigentlich schon den Geist der Serie vermittelt: Gewisse Kernthemen wie Lebensstrom, Sterben, eine verzweifelte Suche, eine Hauptfigur mit einer komplizierten Geschichte, etc. und eine ganz neue Story. Aber das komplett von allem losgelöste und sehr futuristische Setting schien bei den Leuten, die nur 90 Min. Zeit bekamen, sich mit den Figuren, der Welt und dem Konzept zu beschäftigen, überhaupt nicht an.

All The Bravest dagegen scheint zur Geldeintreibung gemacht worden zu sein. Klassische Sprites, ein paar populäre Figuren, ein rasant aussehendes Gameplay und die heutigen Social-Standart-Features wurden zusammen gewürfelt und der dicke Final Fantasy-Stempel drauf gedrückt. Natürlich muss für jede Erweiterung ein kleines Extrageld bezahlt werden. Man merkt, dass man sich hier anscheinend keine Mühe für ein durchdachtes Konzept gegeben hat, eine Story fällt gleich ganz weg. Mit solchen "Spielen" wird Square Enix es noch schaffen, selbst hartnäckige Fans zu vergraulen und die, die sich bereits abgewendet haben, geben nur ein spöttisches Lächeln zum Besten.
Hatoful Boyfriend zitiert aus Drakengard – MY LIFE IS COMPLETE AKAHSKHFEFHK \^o^/
Bild
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

One-Winged Angel

  • Beiträge: 3789
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: FF All The Bravest und warum dieses Spiel sinnlos sein s

Beitrag20.01.2013, 21:01

Zero_Alpha hat geschrieben:Den ersten Film mit "Final Fantasy" zu betiteln, hatte sich eigentlich nicht bewährt. Soweit ich weiß, waren die schlechten Besucher- und Absatzzahlen von "Final Fantasy - The Spirits Within" der ausschlaggebende Grund, warum Squaresoft mit Enix fusionierte und Sakaguchi gehen musste, weil man sich mit den Produktionskosten total verhoben hat.

Ja, das hab ich auch so im Gedächtnis -_- dabei hatte sich Sakaguchi echt darein gehängt. Grafisch war der Film phänomenal, man wollte Prosuktionskosten auch dadurch reinholen, dass man die aufwendig animierten Charaktere auch als "digitale Schauspieler" vermietet – das Konzept hat sich leider nicht bewährt, zumal die grafischen Möglichkeiten sich gerade zu der Zeit sehr schnell verbesserten.

Etwas, dass die FFs so schön gemacht hat, wurde ihnen leider auch zur Verhängnis: Squaresoft hatte nie Geld in der Kasse, da die einnahmen fast alle reinvestiert wurden, daher hat ihnen die eine Pleite das Genick gebrochen.
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]